Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
Zurück   Forum für Linkshänder - Das Linkshänderforum > Themen und Fragen zur Linkshändigkeit > Umfragen
 
Registrieren Benutzerliste Neueste Themen Suchen Neueste Beiträge Alles als gelesen markieren

Umfragen Beiträge mit Umfragen
Mitglieder können hier abstimmen

Umfrageergebnis anzeigen: Einfluss der RS auf körperl. Gesundheit
häufiger krank während RS 1 25,00%
weniger häufig krank während RS 2 50,00%
kein Unterschied in Häufigkeit während RS 1 25,00%
nach "Abschluss" der RS häufiger krank 0 0%
nach "Abschluss" der RS weniger häufig krank 0 0%
kein Unterscheid in Häufigkeit nach "Abschluss" der RS 1 25,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 4. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 13.09.2017, 19:18
BarbaraS BarbaraS ist offline
 
Beiträge: 562
Standard AW: Immunsystem, Infekte, Hormone, körperl. Gesundheit

Hallo Dorothy,

wie schon angesprochen, lies einfach das Buch von H.v. Rolbeck. Dort sind sowohl reichlich Quellen vermerkt, als auch z.B. die Sache mit dem Metallspitzer erklärt. Dort heißt es eben einfach, das Kind solle beim Schreiben einen kleinen, harten Gegenstand halten (und der kleine harte Gegenstand im Schreibmäppchen ist ein Anspitzer) Vermutlich haben die meisten Kinder weder Steine noch Schrauben, Muttern oder sonstwas hartes in ihrem Schreibmäppchen sondern eben einen Metallspitzer.

Dass H.v. Rolbeck nun nicht den gesamten Inhalt seines Buches auf seiner Homepage veröffentlicht, sollte wohl klar sein. Daher ist es dann sinnvoll, neben den Kurztexten auf der HP auch das Buch zu lesen. Ich halte dieses Buch für sehr, sehr wichtig, weil dort kurz und knapp auf viele Probleme im Kontext der US eingegangen wird. Nicht jeder will ein dickes Buch mit vielen persönlichen Erfahrungen und Fallberichten lesen, sondern manch einer will sich nur kurz und knapp informieren und evtl. dann Quellen oder andere Literatur heranziehen.

Gruß
BarbaraS
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #22  
Alt 14.09.2017, 21:22
Dorothy Dorothy ist offline
 
Beiträge: 61
Standard AW: Immunsystem, Infekte, Hormone, körperl. Gesundheit

Zitat:
Zitat von Micha.el Beitrag anzeigen

Wenn ich das Ergebnis richtig interpretiere, heißt das doch, dass der "Keim" der Händigkeit quasi im Rückenmark liegt und das Gehirn sich dann sozusagen anschließend entsprechend entwickelt.
So habe ich das auch verstanden. Ich hatte dazu auch mal einen viel besseren Artikel gelesen, der das genauer erklärt hat, aber ich konnte ihn leider nicht finden.

Ich finde es u.A. auch so gut, dass hier belegt wird, dass die Händigkeit schon im Mutterleib festliegt, z.B. der LH Fötus auch am linken Daumen nuckelt.
Das könnte in Zukunft eine große Hilfe für Pädagogen sein. Oftmals heißt es ja, die Händigkeit eines Kindes sei "noch nicht klar", wenn es z.B. mit sechs noch immer beidhändig malt bzw. schreibt.
In solchen Fällen weiß man dank diesen Forschungsergebnissen, dass da schon etwas passiert sein muss mit der Händigkeit.
Da könnte dann das System greifen und die Händigkeit eines solchen Kindes könnte getestet werden.


Zitat:
Zitat von BarbaraS Beitrag anzeigen
Dort heißt es eben einfach, das Kind solle beim Schreiben einen kleinen, harten Gegenstand halten (und der kleine harte Gegenstand im Schreibmäppchen ist ein Anspitzer) Vermutlich haben die meisten Kinder weder Steine noch Schrauben, Muttern oder sonstwas hartes in ihrem Schreibmäppchen sondern eben einen Metallspitzer.

[...] Ich halte dieses Buch für sehr, sehr wichtig, weil dort kurz und knapp auf viele Probleme im Kontext der US eingegangen wird. Nicht jeder will ein dickes Buch mit vielen persönlichen Erfahrungen und Fallberichten lesen, sondern manch einer will sich nur kurz und knapp informieren und evtl. dann Quellen oder andere Literatur heranziehen.
Ach so! Der würde sich aber wundern, was noch so alles für Gegenstände in den Mäppchen meiner Kinder sind...

Ja, ich denke, ich werde es dann als nächstes lesen, sobald ich mit meinem jetzigen Buch fertig bin.
Ich bin ganz froh, wenn du sagst, da sind nicht so viele Fallberichte, denn von denen habe ich jetzt schon so viele gelesen.
Mich interessieren seine Erfahrungen als Arzt mit ULH, also wie sich das auf die körperliche Gesundheit der Leute ausgewirkt hat.
Wenn er andere Quellen angibt, dann ist das genau was ich wollte und dann ist es mir das auch Wert, noch etwas zu dem Thema zu lesen, obwohl ich schon so viel gelesen habe und manchmal auch genug von dem Thema habe.
__________________
Keine Beleidigung würde mich so treffen, wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Petition "Schützt unsere Gesundheit, stoppt Monsanto" Kassian Unterhaltung - Album - Dateien - Bilder 1 21.05.2015 18:44
körperliche Gesundheit und Rückschulungsprozess AnneK Rückschulung / Umschulung 23 05.06.2013 13:45
Allergien, Immunsystem Und Lernstörungen Josef Allgemeines zur Linkshändigkeit 2 21.08.2012 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits