Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
Zurück   Forum für Linkshänder - Das Linkshänderforum > Themen und Fragen zur Linkshändigkeit > Allgemeines zur Linkshändigkeit
 
Registrieren Benutzerliste Neueste Themen Suchen Neueste Beiträge Alles als gelesen markieren

Allgemeines zur Linkshändigkeit Alles was nicht in die anderen Foren passt

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 19.04.2017, 14:40
Rikka Rikka ist offline
 
Beiträge: 470
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Lieber Phineas,
falls das heute noch niemand gesagt hat: Du bist ein Schatz! Leider bin ich schlicht noch nicht so weit wie Du, bei mir rieben ihre Worte einfach an meinen Wunden und ich konnte mich zunächst nicht beruhigen. Dazu brauchte ich Deine Vernunft. Vielleicht wird das bei mir auch besser, aber man kann wohl nach zwei Monaten noch keine Wunder verlangen! Ich bin auch jetzt so begeistert, wie viel ich geschafft habe! Ich glaube aber, dass ich, dadurch dass ich so spät umgeschult habe und schon als Kind mit links schreiben gelernt habe, auf eine gute Basis zurückgreifen kann. Da habe ich einen gehörigen Vorsprung vor allen, die als Kinder gar nicht in den Genuss gekommen sind, links schreiben zu können. Aber das ist nicht mein Verdienst, ich hatte einfach relativ viel Glück.
Deine Worte machen mir aber Mut, dass die Wunden, die sich gerade in den letzten Wochen aufgetan haben, sich irgendwann endgültig soweit schließen können, dass ich innerlich das Kriegsbeil begraben kann. Das würde mich freuen, denn ich mag es gar nicht, so auszuflippen.
Der göttliche Gruß ist eine schöne Erinnerung daran, dass etwas höheres da ist, in uns selbst und im anderen, immer, ob wir es nun sehen oder nicht. Ich las einmal: "Niemand ist Dein Freund, niemand ist Dein Feind, aber jeder ist Dein Lehrer." Daran gefiel mir nur nicht, dass man keine Freunde haben soll. Die Welt ist ja voller toller, faszinierender Menschen.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #12  
Alt 22.04.2017, 01:35
Monja Monja ist offline
 
Beiträge: 429
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Mir ist übel!
Ich konnte den Text gar nicht lesen, das wäre mir aktuell ein zu hohes Risiko getriggert zu werden. Gerade weil ich aktuell erst langsam realisiere, wie tiefgehend meine Persönlichkeit im Zuge meiner unbewussten Selbstumschulung verletzt und ein Kernbereich meiner Identität in Frage gestellt wurde.

Ich empfinde es inzwischen als unterlassene Hilfeleistung, dass mein Umfeld mich nicht dabei unterstützt hat, zu meiner natürlichen Begabung zu finden. Sondern stattdessen den Eindruck vermittelt hat: So wie Du bist (weiblich, linkshändig, synästhetisch wahrnehmend, hochsensibel im Sinne detaillierterer Reizwahrnehmung...) bist Du nicht gut.

Ich sehe schon ein, dass das aus einer Überforderungssituation meiner Bezugspersonen resultierte und die mir nix böses wollten. Weh getan hat es dennoch. Und Schaden angerichtet.
__________________
Findefuchs 🦊
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #13  
Alt 22.04.2017, 07:29
Rikka Rikka ist offline
 
Beiträge: 470
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Liebe Monja,
ich habe eben auch eine andere Antwort von Dir gelesen. Ich fühle mit. Du hast Dich auch selbst umgeschult? Das mit dem visuellen Lernen wusste ich bei mir schon immer, aber den Umbau der Persönlichkeit kann ich komplett nachvollziehen. Mir hat dabei der Klartraumtipp von Cathy sehr geholfen, vielleicht gerade, weil ich so ein vernetzter Typ bin... Das ganze Denken ist komplett anders, ich mache im Kopf beim Denken keine Texte mehr, sondern eher Collagen aus transparenten Folien, die übereinander liegen. Das ist kaum in Worte unserer Rechtshändersprache zu fassen.
Schlimm, wenn einige Leute eine Persönlichkeit nicht einfach sich natürlich entwickeln lassen können. Ich habe mal ein Interview mit Loriot gesehen, wo er darüber sprach, dass er eigentlich eine Karriere einschlagen wollte, wie es in seiner (preußischen und adligen) Familie üblich gewesen wäre. Aber sein Vater sagte: "Gott hat dir ein Talent gegeben, also wäre es eine Sünde, es nicht zu entwickeln." So hat er Kunst studiert (und wir sind doch alle froh darüber). So ist das, denke ich, auch mit der Persönlichkeit. Egal wie religiös man ist: Eine Persönlichkeit ist eine Aufgabe, wir sollen sie entwickeln. Wer eine andere Persönlichkeit hat, hat eben eine andere Aufgabe. Schade, dass manche Leute stattdessen versuchen, "Normopathen" zu werden... Sieh es so, irgend etwas muss die anderen ja auch verletzt haben, denn so gegen die individuelle Persönlichkeitsentwicklung anzugehen und eine Norm einzufordern kann doch nicht normal sein.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #14  
Alt 22.04.2017, 12:14
Phineas Phineas ist offline
 
Beiträge: 289
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Zitat:
Sieh es so, irgend etwas muss die anderen ja auch verletzt haben, denn so gegen die individuelle Persönlichkeitsentwicklung anzugehen und eine Norm einzufordern kann doch nicht normal sein.
Super ausgedrückt. Die gute Frau wirkt in so vieler Hinsicht als eine ULH. Da steckt sicher ne Menge Verletzung dahinter.

@ Monja,

du glaubst ja gar nicht, wie müde ich um ca. 1:00 Uhr ich war, als ich das noch unbedingt lesen wollte. Ich habe mich bis dahin ernsthaft gefragt, ob es noch Menschen heutzutage gibt, die mit Linkshändigkeit ein Problem haben. Ich hab das angezweifelt. Jedenfalls als ich dann aber diese Zeilen von dieser Willebrand las, da wurde ich wieder hellwach und war auch außer mir. Jedenfalls solange, bis mir klar wurde, die Gute hat absolut keine Ahnung. Hinterher hatte ich echt Mitleid mit ihr. Insbesondere, da ihre erfahrung offenbar widersprüchlich zur Wirklichkeit steht: "Die linke Hirnhälfte steuert die linke Hand." Da habe ich sie nicht mal mehr ansatzweise ernst nehmen können. Und dann fiel es mir auch leicht, wieder zur inneren Ruhe zu finden.

Ich will dir damit nur sagen: es ist gut, dass du es dir nicht durchliest. Es ist reiner unlogischer Schwachsinn.

lg

Phineas
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #15  
Alt 22.04.2017, 15:56
Marina Neumann Marina Neumann ist offline
 
Beiträge: 1.573
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Hallo Monja,
ich kann verstehen, dass Dir beim Anblick eines solchen Artikels übel wird.
Ich habe ihn nur überflogen; abgesehen davon, dass ich derzeit wenig Zeit habe, verspürte ich auch gar keine Lust, ihn zu lesen.
Beim Anblick von endlosen linkshemisphärischen Ausführungen, egal ob sie gedruckt sind oder ob sie online zu lesen sind und auch egal, auf welches Thema sie sich beziehen, verspüre ich immer eine Abwehr. Diese empfinde ich für mich als.stimmig und ich stehe dazu.
Durch die RS ist meine rechte Hemisphäre wieder etwas zum Leben zurückgekehrt und die rechte Gehirnhälfte zu nähren interessiert mich viel mehr.
Liebe Grüße von Marina Neumann
__________________
Dipl.-Psych. Marina Neumann
Psychologische Psychotherapeutin
www.linkerhand.de
Beratungsstelle für Linkshänder

Autorin von: "Natürlich mit links - Zurück zur Linkshändigkeit - Befreiter leben mit der starken Hand"
und
"Natürlich mit links - Schreiblernheft für Linkshänder"
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.04.2017, 12:35
Leslie Leslie ist offline
 
Beiträge: 262
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Ich hab´s jetzt auch endlich mal geschafft, den Artikel zu lesen.

Und ich kann ganz simpel und platt einfach nur sagen:

Ich habe noch nie so viel gequirlten Schwachsinn auf einen Haufen gelesen.

Sorry - zu mehr fehlen mir die Worte, die zumal den Aufwand wohl auch gar nicht wert wären... und das mir

LG Leslie
__________________
Nobody´s perfect. But being a both-handed lesbian is as close as you can get! Be what you are!
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #17  
Alt 24.04.2017, 10:18
Sara Sara ist offline
 
Beiträge: 67
Standard AW: Warum Linkshänder unbedingt umgeschult werden müssen!

Ich bin sprachlos .... wie viel Intoleranz Linkshändern gegenüber gezeigt wird. Obwohl sich letzter Satz ja aufhebt, dadurch das man selbst die Erfahrung gemacht hatte, als Linkshänder nicht anerkannt zu werden. ... Das hat schon etwas von deftig schwarzem Humor ....

Mit "Liebenswürdigkeit" einem die Linkshändigkeit abzuschwatzen ist ja das was erfahren wurde. "Sei doch so gut und nimm das andere Händchen ... das gute ... ich meins doch nur gut mit dir" ..... Sorry aber da geht mir das ..... auf ...

Ich habe den ersten Link von Rikka gelesen, alles was mir durch den Kopf ging: hach ... irgendeiner muss ja schuldig sein, dann sinds halt die Linkshänder. Man macht es sich dadurch ein bisschen einfach, aber wenns derjenige für sein Weltbild braucht.

Mir ist es egal, wer was über Linkshänder denkt, ich bin nicht dazu da, andere zu überzeugen, ich bin einfach links, schreibe mit links, mache alles mit links, das gehört zu mir, das bin ich. Und wenn ich so bin, dann hat es seinen Sinn. Ich bin nicht dazu da, den anderen das Leben bequem zu machen.

LG
Sara
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum wurden Linkshänder umgeschult? Helen Allgemeines zur Linkshändigkeit 6 24.03.2014 11:57
Sollte man unbedingt zurückschulen ? Ruth linkshändige Kinder 13 05.03.2013 20:59
Mit welchen Vorurteilen werden Linkshänder konfrontiert? Studentin Allgemeines zur Linkshändigkeit 10 18.03.2007 10:45
auf links umlernen müssen astrid Links oder Rechts ? 5 17.08.2006 20:47
Chinesen schulen nicht um?? Nur Deutsche werden umgeschult? Frank ULH, IRS Rückschulung / Umschulung 1 17.02.2006 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits