Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
  #1  
Alt 03.03.2018, 22:16
Paula Paula ist offline
 
Beiträge: 21
Standard Wie mögliche Linkshändigkeit ansprechen?

Seit meiner Linkshänderberatung beobachte ich jeden.

Aufgrund ihrer Biographie (Legasthenie unsd Schulschwierigkeiten trotz normaler Intelligenz) war mir die beste Freundin meiner Tochter (fast 10) schon in "Verdacht". Nun hatte ich die Gelegenheit, sie beim Spielen zu beobachten und siehe da, sie greift mit beiden Händen, macht auch feinmotoisch anspruchvolle Tätigkeiten mit der linken Hand und zeigt auch gerne mit der linken Hand.

Wie spreche ich das Thema am geschicktesten an?
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #2  
Alt 07.03.2018, 15:26
Ute Ute ist offline
 
Beiträge: 9
Standard AW: Wie mögliche Linkshändigkeit ansprechen?

Liebe Paula,
das Thema kenne ich - dass ich die Leute beobachte und glaube überall ULH´s zu erkennen. Mir ist auch sehr daran gelegen, meine Erkenntnisse zu teilen. Ich bin selbst sehr dankbar, dass ich auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht wurde und habe anschließend angefangen mich mit dem Thema zu beschäftigen und schließlich einen Test gemacht. Nach meiner Erfahrung können nicht so viele etwas mit dem Thema anfangen und sehen es als nicht so bedeutsam an.

Ich gehe damit jedenfalls unterschiedlich um. Das hängt davon ab, um wen es sich handelt (Kind, Erwachsener) und wie offen die betreffende Person für dieses Thema erscheint.

Ich versuche auf jeden Fall Missionierungen zu vermeiden und möglichst nur einen Impuls zu geben und auf diese Thematik hinzuweisen. Vorzugsweise indem ich von mir und meinen Erfahrungen berichte. Das ist alles. Wenn es Nachfragen gibt, dann erzähle ich gerne mehr. Nur einmal bin ich ganz eineutig geworden. Da hatte eine Freundin erzählt, dass sie ihrer Enkeltochter den Stift beim Malen erstmal in die richtige Hand gedrückt hat.

Da Du hier von der besten Freundin Deiner Tochter berichtest, hast Du doch bestimmt Kontakt zu ihren Eltern und könntest ihnen einen entsprechenden Hinweis geben. Auch dem Kind könntest Du in einem passenden Zusammenhang kurz von Dir berichten. Das sollte genügen, um wie gesagt einen Impuls zu setzen.

Viele Grüße Ute
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #3  
Alt 09.03.2018, 13:38
Paula Paula ist offline
 
Beiträge: 21
Standard AW: Wie mögliche Linkshändigkeit ansprechen?

Liebe Ute!

Danke für deine Antwort. Hab jetzt schon was gesagt, m Mehr mache ich jetzt nicht. Bei Kindern sag ich schon was direkt, bei Erwachsenen momentan nicht. Erzähle nur gelegentlich über mich selber, doch das eher selten. Das Thema bewegt mich gerade sehr und es kommt kaum wer mit.
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #4  
Alt 09.03.2018, 13:55
_Vera_ _Vera_ ist offline
 
Beiträge: 18
Standard AW: Wie mögliche Linkshändigkeit ansprechen?

Ist mir auch schon passiert, dass sich Eltern wegen "zu viel Arbeit" dem Thema verweigern, obwohl Kind LH ist, aber mit rechts schreiben gelernt hat und Lust auf schreiben mit links hat...
Das ist echt traurig...
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #5  
Alt 11.03.2018, 22:58
_Vera_ _Vera_ ist offline
 
Beiträge: 18
Standard AW: Wie mögliche Linkshändigkeit ansprechen?

... aber ich finde es absolut legitim jeden, bei dem man es möchte, auf die Möglichkeit der Linkshandberatung anzusprechen und die persönlichen Gründe hierfür zu nennen. Wenn das Gespräch weiter geht kann man ja seine persönlichen Argumente und Beobachtungen hierfür einbringen. Das erfordert eine Menge Energie und ob es ankommt ist die Frage. Also vorher abwägen ob man Kraft für so ein Gespräch hat ist wichtig.
Meiner Meinung nach hätte es jeder verdient den Hinweis zu bekommen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mögliche Widrigkeiten bei einer Rückschulung Detlef Rückschulung / Umschulung 3 13.12.2017 10:37
Krankheiten durch (mögliche) Umschulung AgnesMaria Umfragen 3 13.05.2013 20:31
Artikel über Linkshändigkeit/umgeschulte Linkshändigkeit Marina Neumann Veranstaltungen /Presse / Medien / Forschung 11 11.12.2012 16:49
Verkäufer ansprechen Ayline Allgemeines zur Linkshändigkeit 21 12.10.2010 19:54
Ist mein Bekannter verkappter Linkshänder? -> ansprechen? Kasu Links oder Rechts ? 2 29.11.2008 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits