Google



home

Forumregeln

Buchempfehlungen

bekannte und berühmte Linkshänder

Seite für LinkshänderInnenn

Die Rückschulungsseite Marina Neumann

Händigkeitsberatung Judith Bremer

häufig gestellte Fragen

Linkshänderberater

Termine, Veranstaltungen

Merkblätter, Flyer

Links für Linkshänder

Impressum
Datenschutz

Kontakt, Fragen



Forum für Linkshänder  - Das  Linkshänderforum  
  #1  
Alt 02.09.2004, 19:02
Tine
 
Beiträge: n/a
Standard Eine Art FAQ für Eltern?

Hallo!


Mir begegnen in letzter Zeit in verschiedenen Kinder-Foren oder in Gesprächen mit Eltern immer wieder die gleichen Fragen. Leider habe ich nicht die Zeit, immer ausführlich zu antworten. Könnte man eventuell eine Art FAQ zusammenstellen, die man bei Bedarf verlinken (bzw. ausdrucken) kann?


Die Fragen, die mir am meisten begegnen sind:


- Wann kann man bei Kindern die Händigkeit erkennen?

(oftmals auch: Wann ist bei Kindern die Händigkeit verfestigt?... So nach dem Motto, bis zu welchem Alter kann ich noch was dran ändern? *grummel*)


- Woran kann ich erkennen, das mein Kind LH ist (sein könnte)?


- Woran erkenne ich, daß mein Kind sich selber umschult?


- Warum soll ich meinem Kind nicht alles mit rechts beibringen, mir hat das schließlich auch nicht geschadet?


- Was muß ich im Alter von... (1 1/2, 3, 5, zur Einschulung) beachten?


- Was genau ist eine LH-Schere? Tut es eine Beidhänderschere nicht auch?


- Ich bin selber LH und kann sehr gut mit einer normalen Schere schneiden. Dann habe ich mir eine LH-Schere gekauft, und konnte damit nicht umgehen. Darum finde ich sie auch für mein Kind nicht sinnvoll.


- Gerät mein Kind nicht in eine Außenseiterrolle, wenn ich ihm LH-Materialien zur Verfügung stelle oder gar ein LH-Instrument lernen lasse? Schließlich kann es dann nie bei Freunden einfach so basteln/ musizieren...)


- Wie kann ich als RH meinem LH Kind die alltäglichen Handgriffe zeigen ohne es ungewollt umzuschulen?


- Welche Informationen sollte ich Lehrern geben, die mein LH-Kind unterrichten werden?


Ihr seht, eine ganz schöne Pallette...

Bitte antwortet mir nicht auf die einzelnen Fragen, ich kenne die Antworten ja schon... mir geht es eben darum eine Zusammenfassung zu haben.


Hätte jemand Lust, da mit "rumzuformulieren" und es irgendwie auf dieser Seite zu "verewigen"?


Tschüß, Tine
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #2  
Alt 05.09.2004, 18:57
Katja Allani
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Eine Art FAQ für Eltern?

Hallo Tine,

inhaltlich kann ich gerne "mitbasteln", technisch bin hoffnungslos nicht zu gebrauchen.

Musst nur mitteilen, was genau deine Vorstellungen sind.


Gruß Katja
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #3  
Alt 05.09.2004, 22:31
Lotteflue
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Eine Art FAQ für Eltern?



Hallo ihr beiden


Technisch könnte man das ins WIKI reinstellen.

Wichtig wäre, wie die Infos zu "werten" sind, sprich die Verantwortung darüber. Falls sich dann jemand darauf beruft, was hier geschrieben wurde usw.

Jeder hat ja so seine eigenen Ansichten und "wissenschaftlich anerkannt" ist ja nichts weiter in diesem Bereich. Wobei es genügend gibt, die sich für Wissenschaftlisches nicht interessieren.....


Von daher müsste man überlegen, wie man das genau aufbereitet.


Wenn ihr es fertig habt, gebt Bescheid, ich stelle es dann ins WIKI ein.


Grüsse

Lotteflue
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
  #4  
Alt 05.09.2004, 23:12
Tine
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Eine Art FAQ für Eltern?

Hallo Lotteflue!


<i>Wichtig wäre, wie die Infos zu "werten" sind, sprich die Verantwortung darüber. Falls sich dann jemand darauf beruft, was hier geschrieben wurde usw. </i>


Oh weh, nein, das trau ich mir dann doch nicht zu...

Schade... ich wußte nicht, daß man dann dafür zur Verantwortung gezogen werden kann... was ist, wenn irgendwann was anderes rausgefunden wird??? Ich bin doch nur "betroffene Mutter"...


Ich hätte eigentlich nur gerne zu den oben genannten Fragen das aktuellste zusammengetragen... na ja... so wird das also nix...


Vielelicht könnte man alternativ dazu die Leute vom Lafüliki bitten, ihre beiden Infoblätter irgendwo reinzustellen..?


Leibe Grüße, Tine
Mit Zitat antworten
Werbung


Für angemeldete Mitglieder ist das Forum werbefrei
Antwort


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:22 Uhr.

Forenregeln       Impressum       Archiv     Nach oben

Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits